DAS ANGELICA YOGA

Seit Jahrtausenden ist der Mensch auf der Suche, um die Geheimnisse der Existenz und den Sinn seines Lebens zu verstehen. Diese tiefgründige Suche veranlasst ihn, sich Fragen zu stellen, zu meditieren, zu beten, seine Augen zu schließen, um den Blick nach innen zu richten und jenseits der äußeren Form Antworten zu finden auf Fragen wie zum Beispiel: Warum leben wir überhaupt, wenn wir doch sterben müssen? Wozu all das Leiden, all die Ungerechtigkeiten und Missverhältnisse in dieser Welt? Wofür sollen die Probleme und Schwierigkeiten gut sein? So fragt sich der Mensch, wieso er all die Energie aufwenden soll, um das Glück zu finden, um seine Ängste in Siege zu verwandeln, und wieso das Leben so ist, wie es ist...

Nie zuvor waren diese Fragen so vordringlich wie in diesem Jahrhundert, wo die Seelen der neuen Generationen einen großen Durst nach dem wahren Wissen bekunden. Das Auftauchen des Angelica Yoga in unserer jetzigen Zeit ist kein Zufall, denn es bietet zahlreiche Antworten und ist ein hervorragendes Mittel zur Begegnung mit sich selbst. Dieses Einweihungsyoga fokussiert auf unsere Fähigkeit, mittels der Träume, Zeichen und Symbolsprache Antworten und Lehren in uns selbst zu erhalten und gleichzeitig in ausgeglichener Weise unsere emotionale, intellektuelle und spirituelle Intelligenz zu entwickeln.

Es ist wichtig, die Beschleunigung der Bewusstseinsöffnungen, die durch das Praktizieren des Angelica Yoga in uns ausgelöst werden, richtig zu verstehen. Denn es geht bei diesem Yoga nicht in erster Linie um die Durchführung von Positionen und Bewegungen, sondern um die Integrierung der Engelenergien, welche die Göttlichen Qualitäten, Tugenden und Kräfte im ur-reinen Zustand darstellen. Es fördert die Transzendierung unserer unbewussten Erinnerungen und Begrenzungen, welche die vollständige Entfaltung unseres Potenzials und unsere Entwicklung auf der Erde behindern. Dank der Aktivierung unserer multidimensionalen Intelligenz ermöglicht es auch, klare Antworten im eigenen Innern zu erhalten und die spirituelle Autonomie zu erlangen.

Das Rezitieren der Engelnamen wie Mantras – Engelmantra oder Angelica Mantra genannt – bei der gleichzeitigen Durchführung von symbolischen Bewegungen und Positionen löst auf den verschiedenen Ebenen unseres Wesens eine Reihe von Reaktionen und Verwandlungen aus, durch die unsere Verbindung mit der in allen Elementen der Schöpfung enthaltenen Kosmischen Intelligenz wachgerufen wird. Das kombinierte Üben des Angelica Yoga mit dem Rezitieren der Angelica Mantras fördert das Träumen, erleichtert das tiefgründige Verständnis und die richtige Deutung der Träume, sowie die Dekodierung der Zeichen und der Synchronismen, die sich in unserem Leben manifestieren. So erinnern wir uns allmählich wieder an unser wahres Wesen und an den Grund unseres Daseins auf Erden.

Die arbeit mit dem angelica yoga ermöglicht: 

- Die Bereinigung unserer Erinnerungen und die Bewusstwerdung unserer Karmas

- Die Selbstverbesserung durch Wissen, Erkenntnis, Bewusstseinsentwicklung, tiefgründiges Verstehen und Einweihungen

- Die Aktivierung der Träume und die Fähigkeit, sich an sie zu erinnern, sie zu analysieren und zu deuten

- Die Fähigkeit, die Zeichen zu erkennen und zu entschlüsseln

- Die Öffnung des Herzens und die Entwicklung der emotionalen Intelligenz

- Die Öffnung des Dritten Auges und die Entwicklung der spirituellen Intelligenz

- Das vertiefte Studium der Symbolsprache und das multidimensionale Verständnis der Symbole.

Zusammenfassend kann man sagen, dass dieses Einweihungsyoga uns hilft, die universelle, engelhafte Dimension unseres Wesens zu entdecken. Die machtvolle Wirkung der Engelmantras und der in einem heiligen Bewusstsein durchgeführten Angelica Yoga-Übungen löst Bewusstseinsöffnungen aus, die uns den Zugang zu den in unserem Unbewusstsein verborgenen Regionen ermöglichen. Durch das regelmäßige Üben tauchen nach und nach aus den Tiefen unserer Seele die schönsten und reinsten Aspekte unseres Wesens auf, bis wir eines Tages die engelhaften Qualitäten, Tugenden und Kräfte auf allen Ebenen und in allen Lebensbereichen vollständig verkörpern werden.

Das Angelica Yoga lehrt, wie wir Menschen die Technologie des Bewusstseins verwenden können, um uns zu verwandeln und die Multidimensionen der Schöpfung in uns zu erkennen und zu erforschen.

Neu: Entdecken Sie die Videos auf der Plattform Angelica.yoga