20 Pahaliah

Qualitäten

  • Erlösung, Rettung
  • Transzendierung der Sexualität
  • Erwachen der Kundalini, der Lebensenergie
  • Themen, die die Spiritualität und die Moral betreffen
  • Erkenntnis von Gut und Böse
  • Reinheit, Bereitschaft, für seine Entwicklung Opfer zu bringen
  • Berichtigung der Fehler, die aufgrund überspannter Wünsche begangen wurden
  • Festlegung von Regeln im instinktgesteuerten Verhalten, Strenge
  • Durchquert mutig und dynamisch alle Prüfungen
  • Beispielhaftes moralisches Benehmen, hoher Eingeweihter
  • Begegnung mit dem Höheren Selbst
  • Harmonisches spirituelles Leben

Verzerrungen

  • Sexueller Missbrauch und Vergeudung der Sexualenergie
  • Ausschweifendes Liebesleben, kurzfristige Liebschaften, Prostitution
  • Machtmissbrauch, Fanatismus, extreme Gewalttätigkeit
  • Verbissener Kampf, schweres Schicksal, Unbeugsamkeit
  • Niedergeschlagenheit, Entmutigung, Befürchtungen, Besorgnis, Krankheit
  • Glaubt nicht an eine höhere Macht, übertritt die Göttlichen Gesetze
  • Strebt nach materiellem Besitz
  • Nimmt die Religion wortwörtlich, versucht zu bekehren

Situations

  • Fanatismus
  • Laws, Achtung der
  • Lende, Lendenwirbel
  • Lüsternheit, Wolllust, sexuelle Ausschweifung
  • Ordnung (allgemein)
  • Sexualität
  • seinen Willen aufzwingen
Physische Ebene:
27. Juni bis 01. Juli
Intellektuelle Ebene:
06:20 bis 06:39
Emotionale Ebene:
27. Januar 00:00 bis 23:59
09. April 00:00 bis 23:59
23. Juni 00:00 bis 23:59
06. September 00:00 bis 23:59
18. November 00:00 bis 23:59
Domizil:
Binah
Besonderheit:
Geburah