Seine Schutzengel finden

Bei seiner Geburt erhält der Mensch drei Schutzengel mit auf seinen Weg. Ihre Qualitäten zeigen ihm die Stärken und Fähigkeiten, die er in früheren Leben erlangt hat und die er in diesem Leben entwickeln kann, während die (menschlichen) Verzerrungen ihrer Energien ihm die Schwächen aufzeigen, die er in diesem Leben transzendieren soll.

Der ERSTE Schutzengel entspricht der physischen Ebene, der Welt der Handlungen und dem feststofflichen Körper. Man findet ihn mit Hilfe des Engelkalenders #1 anhand des Geburtsdatums.

Der ZWEITE Schutzengel entspricht der emotionalen Ebene, der Welt der Gefühle und Emotionen. Er zeigt die Möglichkeiten und die Tugenden, die der Mensch auf der Gefühlsebene bearbeiten muss. Seinen Namen findet man im Engelkalender #2 anhand  des Geburtsdatums.

Der DRITTE Schutzengel entspricht der intellektuellen Ebene und berührt die Welt der Gedanken. Man findet ihn im Engelkalenders #3 anhand der Geburtsstunde.

Wie in der Astrologie dient uns der Augenblick der Geburt einfach als Anhalts- und Ausgangspunkt. Das Ziel der Arbeit mit den Bewusstseinszuständen der Engel besteht nicht nur darin, das Potenzial unserer drei Schutzengel zu verinnerlichen, sondern das allumfassende Bewusstsein, das die 72 Engel der Einweihungstradition darstellen…

Wie Sie Ihre Engel finden

z.B. 2017-06-23
z.B. 18:50